April, April

Endlich ist es soweit, der Frühling steht vor der Tür!

Und zum 1. April, haben wir von RW Reitex, ein paar Witze für Sie vorbereitet. Viel Spaß!
________________________________________________________________________________________________

Der Narkosearzt zum Patienten: „Warum rennen Sie aus dem OP-Saal hinaus?“ Darauf der Patient: „Die Schwester hat gesagt: „Haben Sie keine Angst, das ist nur einen einfache Blinddarmoperation. Sie werden es schon schaffen!’“ Darauf der Arzt: „Ja, und was ist daran so schlimm?“ Patient: „Sie hat es nicht zu mir gesagt, sondern zum Chirurgen…“

________________________________________________________________________________________________

Der Oberarzt zum Professor: „Der Simulant von Station 52 ist gestern gestorben.“ Der Professor: „Na, jetzt übertreibt er aber!“

________________________________________________________________________________________________

„Ihre Heilung haben Sie dem Herrgott und Ihrer robusten Natur zu verdanken“ klärt der Arzt den alten Bauern auf. „Gut dass Sie das sagen Herr Doktor. Ich hoffe, Sie berücksichtigen das auch bei Ihrer Rechnung.“ erwidert der Patient.

________________________________________________________________________________________________

Ein Arzt ruft mitten in der Nacht beim Installateur an, weil er Wasser im Keller hat. Dieser kommt, guckt, wirft ein paar Dichtungsringe ins Wasser und sagt: „Wenn’s morgen nicht besser ist, melden Sie sich nochmal!“

________________________________________________________________________________________________

Treffen sich zwei Psychologen. Fragt der eine: „Weisst Du wie viel Uhr es ist?“ Antwortet der andere: „Nein, aber gut, dass wir mal drüber gesprochen haben.“ Die beiden treffen sich eine Woche später wieder. Der Eine fragt: „Und, weisst Du inzwischen, wie viel Uhr es ist?“ – „Nein!“, sagt der Andere „Aber ich kann schon viel besser damit umgehen!“

________________________________________________________________________________________________

Kommt ein Mann mit Husten in die Apotheke. Die Apothekenhelferin verkauft ihm eine Flasche Medizin. Als der Mann weg ist, fragt der Apotheker, was seine Angestellte da verkauft hat. Sie zeigt ihm eine entsprechende Flasche. „Um Gottes Willen, das verursacht doch starken Durchfall!“ Erwidert die Frau: „Aber es hilft! Der traut sich nicht mehr zu husten!“